Videosprechstunde

So funktioniert die Online-Sprechstunde

Einfach, intuitiv, schnell – und komfortabel von zu Hause: Für eine Video-Sprechstunde mit unseren Fach-Ärzten benötigen Sie weder eine besondere Technik noch spezielles Know-how. Ihr Computer, Tablet oder Smartphone reichen für eine Internet-Verbindung vollkommen aus: vorausgesetzt, diese verfügen über eine Kamera und ein Mikrofon.

Der Inhalt Ihrer Gespräche wird vollständige Ende-zu-Ende-Verschlüsselung besonders geschützt. Die Videoverbindung wird direkt zwischen den Geräten der Gesprächsteilnehmer hergestellt (sog. Peer-to-Peer-Verbindung). So ist schon technisch ausgeschlossen, dass Dritte den Datenstrom mitlesen oder speichern können.

RED connect

Datenschutz im Fokus

Die Verbindung wird hergestellt über den zertifizierten Videodienstanbieter RED connect: Gelistet bei der kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) und ausgezeichnet mit dem Datenschutz-Gütesiegel des ULD entspricht er unseren hohen Sicherheits-Standards. So schützen wir  personenbezogene Daten durch eine vollständige Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Was Sie mit dem Arzt Ihres Vertrauens besprechen, darf schließlich keinem Dritten zugänglich sein, das Gespräch deshalb auch nicht aufgezeichnet werden. Eingangs erhalten Sie deshalb auch einen Hinweis zum Datenschutz.

Digital für Sie da!

Ihr Termin steht? Im nächsten Schritt erhalten Sie von uns per SMS oder E-Mail den Einwahl-Code. Ihre Identität wird geprüft und Ihre Versichertennummer aufgenommen, sofern Sie uns noch nicht bekannt ist. Abgerechnet wird die Konsultation über Ihre elektronische Gesundheitskarte. Dann können Sie sich entspannt zurücklehnen: Für kassenärztlich versicherte Patienten entstehen keinerlei weiteren Kosten, ganz wie bei einer Behandlung in der Praxis.

Bitte beachten Sie: Ärztliche Leistungen wie z. B. ein EKG lassen sich naturgemäß nicht im Rahmen einer Fernbehandlung erbringen. Sofern medizinisch möglich ist eine virtuelle Konsultation jedoch der Präsenz-Sprechstunde in der Praxis gleichgestellt. Auch die Feststellung der Arbeitsunfähigkeit kann grundsätzlich auf diesem Wege erfolgen, ist allerdings auf maximal sieben Kalendertage begrenzt.

+49 (0) 7761 92 77 965

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns einfach unverbindlich während der Telefonsprechzeiten an oder senden Sie uns eine E-Mail
Termine können nur telefonisch vereinbart werden!